Neue Top-Geräte für Elektrohandels-Lehrlinge der Tiroler Fachberufsschulen

Auf Initiative von Gremialobmann KR Manfred Malli von der WIrtschaftskammer Tirol sponserten drei Unternehmen neue Top-Geräte für den Unterricht von Tiroler Lehrlingen aus dem Fachbereich Elektrohandel. Mit diesen Geräten kann der Verkauf-Unterricht nun noch praxisnäher gestaltet werden und die Schülerinnen und Schüler können Ihr Wissen direkt an den Geräten erweitern.

Vom renommierten Hersteller für Kühlgeräte, der Firma Liebherr mit Produktionsstandort in Lienz in Osttirol, wurde ein neuer High-Tech-Kühlschrank mit W-Lan-Anschluss und Informations-Display zur Verfügung gestellt. Besonders Interessant für die Lehrlinge ist dabei die Einteilung des Kühlschrankes in verschiedene Klimazonen, die den unterschiedlichen Lebensmitteln die optimale Temperatur und Luftfeuchtigkeit bieten. über das Display kann man unter anderem Informationen über die richtige Lagerung der Lebensmittel erhalten. Einen Kaffee-Vollautomaten sowie eine Küchenmaschine zum Rühren, Kneten und Mixen wurde von DE'LONGHI-Kenwood gesponsert. Mit dem Kaffee-Vollautomaten können unterschiedliche Kaffee-Spezialitäten zubereitet werden wie Espresso, Cappuccino oder Kaffee-Latte. Am Vollautomaten können die Lehrlinge den richtigen Umgang bei der Zubereitung oder das Zerlegen der Elemente zur Reinigung sowie die Programm-Einstellungen erproben.

Die Kenwood-Küchenmaschine xxx ist ein echter Alleskönner. Die verschiedenen Möglichkeiten zur Nutzung wurden von den Schülerinnen und Schülern sofort getestet. Mit dem Mixer wurden gesunde und köstliche Smoothies zubereitet und verköstigt. Ein Smart-TV-Gerät der neuesten Generation wurde von Samsung gesponsert. Mit dem curved TV können die Schülerinnen und Schüler nun das Einstellen der Programme und das Verbinden mit dem Internet sowie das richtige Verkaufen von TV Geräten trainieren.

Die Lehrlinge aus dem Fachbereich Elektrohandel sowie die Lehrer und Schulleitung der TFBS Handel und Büro Innsbruck bedanken sich sehr herzlich bei KR Manfred Malli für die Organisation, der WKO Tirol und vor allem den Sponsoren Liebherr, DE'LONGHI-Kenwood und Samsung für die neuen High-Tech-Geräte.